Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.1977 - 

EDV- Endlosesten klebegebunden:

Alternative zur Spezialmappe?

ROSENHEIM- "Warum Geld für Mappen ausgeben, wenn Sie den Computer- Output schnell und kostensparend wie Bücher binden können?"

Unter diesem Motto bieten die Planatolwerke in Rosenheim ihre Klebebindesysteme an. Mit dem PIanax-Databinder und dem PIanax-Klebebindepult können EDV- Endlospapierstapel oder auch Blocks, Broschüren, Kataloge und Korrespondenz zu "Büchern" zusammengebunden werden. Die Buchrücken werden dazu entweder automatisch oder mit der Hand mit einem Spezialkleber eingestrichen und Falzdifferenzen oder Unebenheiten ausgeglichen. Das fertige Produkt ist ein auf- und umschaltbarer Band der sich in jedes Ablagesystern einpassen laßt. Die Buchrücken können etikettiert oder mit einem wischfesten Filzschreiber beschriftet werden. Das Planax- Klebebindepult zum Binden von kleineren Mengen von EDV- Listen kostet inklusive zwei Servomati-Klemmleisten zirka 730 Mark. Der Planax-Databinder für EDV-Großanwender kostet einschließlich Fixiereinrichtung zirka 4100 Mark. (pi)

Informationen: P!anatolwerk 4, Postfach 280,

8200 Rosenhein