Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1999

Altes und Neues verbinden

Viele Online-Auktionshäuser sowie Internet-Buchläden sind Neugründungen. Sie mußten sich folglich keine Gedanken machen, wie sie ihre Geschäftsprozesse an das neue Wirtschaftsumfeld anpassen können. Im Gegensatz zu ihnen stehen Traditionsfirmen vor der schwierigen Aufgabe, virtuelles und reales Business zu vereinen. Diesen Schritt hat der Getränkehersteller Gerolsteiner bereits vollzogen. Der Konzern brachte sein indirektes Vertriebskonzept mit seinem E-Commerce-Angebot in Einklang. Über die Site Gerolsteiner.de können Besucher zwar direkt Getränke bestellen, doch der Auftrag wird an einen lokalen Händler weitergeleitet, der dann die Ware direkt an den durstigen Online-Käufer liefert.