Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

Althen stellt neues Produkt vor:DS 512-8 macht das Schreiben schneller

KELKHEIM (pi) - Einen neuen Schnellschreiber bietet jetzt die Althen Meß- und Datentechnik GmbH an. Das Produkt trägt die Typenbezeichnung DS 512-8.

Die Aufzeichnung der Meßwerte erfolgt über einen feststehenden kammartigen Schreibkopf mit 512 Elektroden auf 120 Millimeter. Durch Anlegen einer Spannung an die einzelnen Elektroden des Schreibkammes wird Herstellerangaben zufolge die dünne Aluminiumschicht des Registrierpapiers zum Verdampfen gebracht und die darunterliegende Kontrastschicht freigelegt. Da der Ausbrennvorgang nur fünf Mikrosekunden dauert, können mit dem Schreiber Vorgänge bis ein Kilohertz aufgezeichnet werden. Die interne Steuerung des Schreibers erfolgt auf Mikroprozessorbasis.

Der Fehlerfaktor der Aufzeichnung ist Herstellerangaben zufolge kleiner als 0,3 Prozent.

Die Schreiber sind lieferbar als Vier- oder Achtkanalgeräte. Seit neuestem sind sie mit Vorverstärkern ausgerüstet, die über umschaltbare Eingangsempfindlichkeiten von zehn Millivolt pro Zentimeter bis 2,5 Volt pro Zentimeter verfügen. Die Eingangsimpendanz beträgt ein Megaohm.

Als Option kann der Schreiber auch mit einer Datumsuhrzeitelektronik ausgestattet werden, die beim Start automatisch Datum und Uhrzeit ausdruckt. Anwendung kann das Produkt überall dort finden, wo UV-Schreiber, thermische Schnellschreiber oder Linienschreiber einsetzbar sind. Der Preis beträgt etwa 15 000 Mark.

Informationen: Althen Meß- und Datentechnik GmbH, Frankfurter Straße 148, 6233 Kelkheim, Tel.: 0 6 1 95/40 88.