Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

Altos Computer Systems:Kommunikation möglich

Ihre drei Mikrocomputermodelle stellt die Altos Computer Systems auf der Münchener Computer Show aus.

Der Altos 586 ist ein 16-Bit-System mit dem Mikroprozessor 8068 von Intel, Floppies, 5-Zoll-Winchesterplatte (10, 20, 30, 40 oder 80 MB) und einem Kassettenlaufwerk für die Datenspeichern mit einer Kapazität von 17 MB.

Spitzenmodell ist das System ACS 68000, das auf dem 32-/16-Bit-Mikroprozessor MC 68 000 von Motorola basiert. Die Ausstattung ist der des Systems ACS 586 ähnlich, allerdings sind 8-Zoll-Datenträger eingebaut, die für Mehrplatzsysteme ausreichend sind maximal 160 MB). Bis zu 16 Benutzer können an eigenen Terminals unabhängig voneinander mit eigenen Programmen am gleichen System arbeiten. In der Grundversion besitzt der ACS 68 000 512 KB Hauptspeicher, der bis 1 MB ausgebaut werden kann.

An Netzwerken und Kommunikationsprozeduren bietet Altos:

- Altos-Net II-ein Altos-eigenes lokales Netzwerk

- Ethernet

- 3270

- 2780/3780

- Async

Informationen: Altos Computer Systems, Rudolf-Diesel-Straße 1, 8032 Gräfelfing Tel. 089/85 39 71, Halle: 21, Stand: 21 007 und 21 009