Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1998

Alu-Server von Fujitsu

MÜNCHEN (CW) - Die Fujitsu ICL Computer GmbH mit Sitz in Bad Homburg bietet ab sofort die "Cordant"-Server an. Schon auf den ersten Blick fällt das Gehäuse aus Aluminium auf, das nach Angaben des Herstellers eine deutlich verbesserte Wärmeleitung ermöglicht. Im Inneren steckt Bewährtes: Zur Standardausstattung gehören ein Pentium- oder Pentium-II-Prozessor, 32 MB EDO-Arbeitsspeicher, 512 KB Second-Level-Cache sowie eine Ati-Grafikkarte mit 2 MB Bildspeicher und ein CD-Laufwerk mit 16facher Standardgeschwindigkeit. Als Festplatten bietet Fujitsu IDE- und SCSI-Laufwerke zwischen 2 und 4,3 GB Größe an. Die Systeme, die im Werk Söm- merda gemäß der Norm ISO 9002 gefertigt werden, kosten ab 2500 Mark.