Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.08.1979

Am 1. August 1979 sind die 17 Unternehmungsberater des Instituts für Betriebswirtschaft an der Hochschule St. Gallen, unter ihnen Dr. Rudolf Baer (33, Foto), H. R. Flückiger, Dipl.-Ing. ETH (33), W. Willi, Betriebsökonom HWV (29), E. Gasser, lic.

Am 1. August 1979 sind die 17 Unternehmungsberater des Instituts für Betriebswirtschaft an der Hochschule St. Gallen, unter ihnen Dr. Rudolf Baer (33, Foto), H. R. Flückiger, Dipl.-Ing. ETH (33), W. Willi, Betriebsökonom HWV (29), E. Gasser, lic. oec. (26), und M. Dürr, Betriebsökonom HWV (29), in die neu gegründete BSG Unternehmungsberatung St. Gallen eingetreten.

Alfred Gruner, Steuerberater in Köln, vollendete sein 65. Lebensjahr. Er ist ein langjähriges Mitglied des Vorstandes der DATEV - Datenverarbeitungsorganisation des steuerberatenden Berufes, Nürnberg. Gruner ist gleichzeitig seit 1975 Vizepräsident der Steuerberaterkammer Köln und war vordem in gleicher Funktion bei der damaligen Steuerbevollmächtigtenkammer.

Rolf Siebert, 42, Sprecher der Geschäftsführung der Deutschen Airbus GmbH, wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden der ICL Deutschland lnternational Computers GmbH gewählt.

Rolf Siebert ist bereits seit 1978 Mitglied des Aufsichtsrates von ICL Deutschland und daher eng mit den Aufgaben und Zielsetzungen des internationalen Computergeschäfts vertraut.

Bernd-J. Wolf (38) Wetronic Automation GmbH, München, ist seit der Gründung der Gesellschaft (Anfang 1977) alleiniger Geschäftsführer.

Wolf begann vor fünfzehn Jahren Entwicklungsarbeiten im Gebiet der Elektronik durchzuführen, davon zwei Jahre für EDV-Terminals. Nach fünfjährigem Besuch des Polytechnikums in Kanada erwarb er den Grad eines Engineer Technologist für Elektronik und Nachrichtentechnik.

Zu seinen fachlich-technischen Tätigkeiten erwarb er sich in sechsjähriger Tätigkeit als Vertriebsleiter für Süddeutschland bei Racal Milgo vielfältige Erfahrungen im kaufmännischen und Vertriebsbereich.