Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1983

Am 27, September schloß Data General das letzte Quartal des Geschäftsjahres 1983 mit einem Umsatz von 271,8 Millionen Dollar ab (Vergleichszeitraum 1982: 251,8 Millionen Dollar). Für denselben Zeitraum betrug der Gewinn nach Steuern 10,7 Millionen Dollar

Am 27, September schloß Data General das letzte Quartal des Geschäftsjahres 1983 mit einem Umsatz von 271,8 Millionen Dollar ab (Vergleichszeitraum 1982: 251,8 Millionen Dollar). Für denselben Zeitraum betrug der Gewinn nach Steuern 10,7 Millionen Dollar (86 Cents pro Aktie), was eine Verbesserung gegenüber 1982 bedeutet, als der Gewinn nach Steuern bei 580 000 Dollar (5 Cents pro Aktie) lag. Das Gesamtergebnis für das Geschäftsjahr 1983 weist einen auf 828,9 Millionen Dollar erhöhten Umsatz aus (plus drei Prozent gegenüber dem Vorjahr).

Die japanische Produktion von Reinst-Silizium für Halbleiter wird im Kalenderjahr 1983 voraussichtlich um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigen und 100 Milliarden Yen überschreiten, heißt es in einem Artikel der japanischen Tageszeitung "Nihon Keizai". Die Hersteller hätten sich der Nachfrage seitens der Halbleiterindustrie angepaßt, die sich in einer Boom-Phase bei IC- und LSI-Chips befindet.

Die Firma Logica aus London hat eine Tochtergesellschaft in Deutschland gegründet. Sitz der Logica GmbH ist in 6100 Darmstadt, Bleichstraße 2, Tel.: 0 61 51/2 67 18. Mit der Geschäftsleitung der deutschen Dependance wurde Roger Heise betraut.

Ein neues Kunden-Supportzentrum gründete die Spectra Logic Corporation in Brüssel. Als internationaler Manager steht Geoffrey Love der neuen Außenstelle des Controller-Herstellers vor. Das Büro befindet sich in 53 Boulevard de Waterloo, 1000 Brüssel. Die Rufnummer ist 513-48 92.

Ein "pdv Trainingsforum" gründete Mitte dieses Jahres die pdv Unternehmensgruppe Hamburg/Bremen. In diesem Geschäftsbereich wurde das Know-how aus der Beratungstätigkeit in den Bereichen Datenverarbeitung, Betriebswirtschaft, Organisation und Personalmanagement umgesetzt.

Ein Joint-venture für die Produktion von Computern in Brasilien wird die staatlich kontrollierte französische Bull-Gruppe mit der privaten brasilianischen Industriegruppe ABC gründen. Nach Mitteilung eines Bull-Sprechers wird das Joint-venture unter ABC-Empresa Telematic S. A. firmieren und mit einem Grundkapital von acht Milliarden Cruzeiro ausgestattet, von den ABC 60 Prozent und die brasilianische Bull-Tochter 40 Prozent beisteuern. ABC-Empresa Telematic wird unter anderem die Bull-Mittel- und Groß-Computerserie DPS 7 unter Lizenz fertigen. Die Produktion soll im ersten Quartal 1984 in einem Werk in Contagem (Bundesstaat Minas Gerais) anlaufen.