Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2001 - 

Konnektor reicht bis auf Prozessebene

Amadee integriert Mainframe und E-Business

MÜNCHEN (CW) - Die Integration von Legacy-Systemen in E-Business-Prozesse hat sich die Amadee AG aus Minden mit einem neuen Mainframe-Konnektor auf die Fahnen geschrieben.

Die Anbindung von Mainframes an E-Business-Lösungen gehört laut Amadee auch in den nächsten Jahren zu den größten Herausforderungen in der IT. In Großunternehmen würden heute rund 50 verschiedene Anwendungen auf mehreren, untereinander nicht kompatiblen Plattformen laufen - mindestens bis zum Jahr 2004 sollen heterogene Plattformen die IT-Welt dominieren, so der Hersteller, der sich auf eine aktuelle Gartner-Studie beruft.

Ein guter Markt also für den von Amadee jetzt vorgestellten "Connector for Mainframes". Das Tool ermöglicht über eine XML-basierte Kommunikation die Darstellung von Daten und Funktionen des Mainframe-Systems auf Web-Oberflächen. Die Integration soll bis in die Prozessebene reichen: Über die entwickelte "Extensible Workflow Language" (XWL) lässt sich definieren, welches Event ein anderes auslöst und in welcher zeitlichen Abfolge das geschieht.

Produktseitig kommt dafür neben dem Konnektor der "Eenex Server" sowie das "Eenex Toolset" zum Einsatz. Features des Toolset sind zum Beispiel Modellierungswerkzeuge für Workflows, Repositorys, Testumgebungen, Administrationsfunktionen (Routing, Security, Reporting etc.) und eine Monitoring-Suite. Der Server dient der Ausführung unter anderem des Workflows und der Konnektoren, von denen es auch SAP-, MQ-Series- und Baan-Adapter gibt.