Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2015 - 

Neuer "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop"

Amazon startet B2B-Angebot

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Mit einem neuen Untershop adressiert Amazon.de erstmals direkt B2B-Kunden. Neben Business-Artikeln für verschiedenste Segmente gibt es dabei auch einen Schwerpunkt auf 3D-Druck.
Haben deutsche Unternehmen darauf gewartet? Bei Amazon.de gibt es nun auch Business-Artikel
Haben deutsche Unternehmen darauf gewartet? Bei Amazon.de gibt es nun auch Business-Artikel
Foto: Amazon.de

Amazon.de hat mit dem "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop" (www.amazon.de/industrie) einen neuen Untershop gestartet, der mehr als eine halbe Million Artikel für den professionellen Bedarf umfasst. Das Sortiment beinhaltet Produkte für die Gebäudereinigung, Arbeitsschutzausrüstung und Anlagensicherheit, Kontroll- und Messgeräte, Elektro- und Handwerkzeuge sowie Labor-, Wissenschafts- und Profi-Medizinbedarf. Ein Schwerpunkt liegt auch auf dem Thema 3D-Druck. Der Shop soll es Kunden aus Gewerbe-, Industrie- und Wissenschaft leichter machen, die richtige Ausstattung für ihren individuellen Bedarf zu finden.

"Durch den Launch des 'Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop' erweitert Amazon sein Angebot für Business-Kunden in ganz Europa. So helfen wir klein- und mittelständischen Unternehmern ihre Effizienz zu steigern, indem wir ihnen eine große Auswahl zu tollen Preisen anbieten - und das alles in einem Shop", erklärt Raoul Heinze, Director "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop", Amazon EU. Die schnelle Lieferung durch Amazon sorge dafür, dass Geräte und Produkte pünktlich ankommen und Unternehmer sich auf die Leitung ihres Betriebs konzentrieren könnten.

Der Amazon "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop" ist bei Amazon.com, Amazon.co.jp und Amazon.in bereits verfügbar und ist ab sofort auch in Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.it, Amazon.es und Amazon.fr integriert. Zu den angebotenen Marken im "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop" zählen 3M Industrial, Kimberly-Clark Professional, Dupont, Horiba, 3D Systems, XYZ Printing, Adam Equipment, 3M Littmann, 3B Scientific, Wheaton, Heathrow Scientific und viele mehr. Der "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop" umfasst sowohl Produkte, die von Amazon selbst als auch von Marketplace-Händlern angeboten werden.

Welches Potenzial hat Amazon im B2B-Umfeld?

In der Pressemitteilung zum Start des B2B-Untershops zitiert Amazon Industrievertreter, die in dem neuen Angebot großes Potenzial sehen. So erklärt Oskar Kaszubski, Global Director, Commercial Innovation, Kimberly-Clark Professional: "Wir haben große Erwartungen für den EU-Launch des "Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shops", der in den USA bereits seit Jahren erfolgreich ist." Roland Mueller, 3M Corporate Channel Development Manager Western Europe, sagt: "Wir sind engagiert, die Zusammenarbeit mit Amazon weiter auszubauen und werden unser Online-Sortiment an Profi-Produkten weiter ergänzen."

Dennoch darf der Launch mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden. Business-Kunden sind bisher auch ohne Amazon recht gut mit der Beschaffung der nun von Amazon.de angebotenen Produkte zurechtgekommen. Und während bei vielen reinen B2B-Anbietern die Shop-Gestaltung direkt auf die Bedürfnisse im Business-Umfeld zugeschnitten ist, hat Amazon den neuen Untershop einfach in die bestehende - ohnehin eher schwache - Angebotsmaske eingezwängt. Allerdings könnte Amazon mit seiner Logistikstärke und Marktmacht punkten. (mh)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!