Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Amdahl 470 V6 für Oberpfaffenhofen

08.10.1976

MÜNCHEN - Kurz vor der Unterzeichnung steht ein Vertrag zwischen der Deutschen Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt und der Amdahl Corp. Sunnyvale, Kalifornien, über die Installation des ersten europäischen Amdahl 470 V6-Großrechners für das DFVLR-Rechenzentrum Oberpfaffenhofen bei München.

Zwar will Dr. Hans Martin Wacker, Leiter der Hauptabteilung Rechenzentren "noch keinen Kommentar abgeben", gesteht aber ein: "Wir stehen seit Monaten in intensiven Verhandlungen - auch über eine Zusammenarbeit bei -der Entwicklung eines DFVLR-Rechnerverbunds."

Die DVFLR unterhält fünf Rechenzentren (dreimal Siemens, einmal IBM), das Amdahl-System der 370/168-Plus-Größenklasse soll in Oberpfaffenhofen eine TR 440 als Hauptrechner für alle rechnerintensiven Arbeiten ablösen.