Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Rekordumsatz im zweiten Quartal:

Amdahl: Durststrecke überwunden

15.08.1980

MÜNCHEN (pi) - Der kalifornische Großcomputerhersteller Amdahl Corp. hofft, die achtzehnmonatige Durststrecke, die eine "industrieweite Kaufzurückhaltung" und ein "entsprechend hoher Leasing-Anteil" ausgelöst hatten, überwunden zu haben.

Wie das Unternehmen mitteilt, stieg der Umsatz im zweiten Quartal 1980 um 61 Prozent auf 91,2 Millionen Dollar. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres erzielte das Unternehmen damit einen Umsatz von 172,6 Millionen Dollar - 20 Prozent mehr als im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Der Gewinn wuchs im Berichtszeitraum auf drei Millionen Dollar (2. Qartal 1979: 1,2 Millionen Dollar).

Laut Amdahl waren die Lieferungen im zweiten Quartal 1980 die höchsten seit der Unternehmensgründung vor zehn Jahren. Verbunden mit einem anhaltenden Trend zu mehr direkten Käufen habe sich dies nicht nur in besseren Erlösen, sondern auch in einem positiven Cash flow und erhöhtem Gewinn niedergeschlagen.