Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1993

Amdahl hat den DASD-Speicher erweitert

MUENCHEN (pi) - Dreimal mehr Speicherkapazitaet bietet jedes DASD- Speichersystem "6395-9" gegenueber dem Vorgaengermodell. Amdahl hat den DASD-Massenspeicher vom Typ 6390-3 gruendlich ueberarbeitet und setzt nun die neuesten 5Ueoi-Zoll-Festplatten mit magnetoresistiven Koepfen ein, die eine hoehere Informationsdichte moeglich machen. Ein Modul mit zwei der neuen 6359-9-Systeme bietet damit Platz fuer 17 GB Informationen.

Paarweise lassen sich bis zu 16 Module zu einem DASD-Speicher mit einer Kapazitaet von 272 GB verbinden. Dabei kann jedes Modul unabhaengig von den anderen gewartet werden, weil es ueber eine eigene Stromversorgung und Kuehlung verfuegt. Fuer die Migration von bestehenden Speichersystemen zu Amdahls 6395-9 bietet das Unternehmen zwei Softwarehilfen an und wird gegebenenfalls auch entsprechende Projekte in eigener Regie durchfuehren.