Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999

Amdahl verbindet R/3 mit DB2-Host

MÜNCHEN (pi) - Amdahl Global Solutions implementiert ab sofort SAP R/3 auf NT-Servern, die direkt mit einem Mainframe verbunden sind. Der Host wird dabei als Datenbank-Server mit DB2 eingesetzt. Die direkte Verbindung zum NT-Applikations-Server erfolgt über einen Glasfaseranschluß. Die Projekterfahrung dazu sammelte Amdahl bei der Implementierung von R/3 4.OB bei dem US-Versicherungsunternehmen Blue Cross Blue Shield of Minnesota. Dort nutzt man den Amdahl-Mainframe "Millennium GS 775" unter OS/390 für die DB2-Datenbank. Die Geschäftslogik von R/3 läuft auf der Fujitsu-Teamserver-800-Serie.