Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1992

Amdahls Huron nutzt fremde Dictionaries

MÜNCHEN (CW) - Amdahl befreit die CASE-Umgebung "Huron" aus ihrer Isolation: Ab dem dritten Quartal des laufenden Jahres wird es möglich sein, so die Amdahl Deutschland GmbH, Informationen aus fremden Dictionaries in das Huron-eigene Datenverzeichnis "Meta Stor" zu übertragen.

Die Brücke zwischen Meta Stor und den Dictionary-Produkten von Knowledgeware (IEW/ADW), Texas Instruments (IEF), Intersolv (Excelerator), Oracle (CASE-Dictionary), MSP (Datamanager) und IBM (DDS) schlägt das Produkt "Exchange" des Software-Anbieters Software One Ltd. mit Sitz im britischen Bourne End, Buckinghamshire. Mit dem jüngst geschlossenen Entwicklungsabkommen folgt Amdahl dem Beispiel der Oracle Corp., die bereits Mitte vergangenen Jahres eine ähnliche Partnerschaft mit Software One eingegangen war.