Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1984

Amerikaner lockern Exportkontrollen

WASHINGTON (VWD) - Das US-Handelsministerium hat für rund 200 Meß- und Testausrüstungen, die mit Mikroprozessoren arbeiten, die bisher zwingend vorgeschriebenen Exportkontrollen aufgehoben.

Diese Erzeugnisse (wie Luftverschmutzungsmonitore, Spectrophotometer, Gamma-Zäller) können künftig ohne Exportlizenz ausgeführt werden. Hiervon ausgenommen sind jedoch Libyen, Nordkorea, Vietnam, Kambodscha und Kuba, für die die strikten Exportkontrollmaßnahmen weiterhin gültig sind. Die Exportkontrollen waren innerhalb der Reagan-Administration seit 1982 sehr kontrovers erörtet worden. Dabei hatte das Pentagon für eine Verschärfung der Exportrestriktionen plädiert.