Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Workshop zum Thema RZ- Kapazitätsaufstockungen:

Amerikanische Methoden für Europa

DÜSSELDORF (pi) - Ständige Kapazitätsaufstockungen bereiten vielen Rechenzentren Kopfschmerzen. Eine vernünftige Kapazitätsplanung, insbesondere eine Modellsimulation, kann wesentlich dazu beitragen, unnötige Hardwareaufstockungen zu vermeiden.

Kapazitätsmanagement stellt für Rechenzentren inzwischen ein wichtiges Thema dar. Gilt's doch, steigenden Anforderungen an die DV nicht durch kostenwirksame Hardware- Aufstockungen, sondern durch gezielte Planung zu begegnen. Derartige Überlegungen sind in vielen Rechenzentren virulent; an geeigneten Methoden fehlt es aber meist.

Das nötige Wissen zur Kapazitätsplanung und zur Modellsimulation zukünftiger Rechnerauslastungen glaubt, der von ESC Software GmbH, Düsseldorf , veranstaltete Workshop "Kapazitätsplanung und Modellsimulation", der vom 29. bis 30. 4. 1982 in Frankfurt durchgeführt wird, vermitteln zu können.

In Frankfurt sind Arbeitssprachen

Deutsch und Englisch. Der Workshop steht unter der Leitung von David R. Vincent und Dr. Leilani Alan, während Systemberater der ESC Software GmbH, Düsseldorf, die Arbeitsgruppen moderieren.

Informationen: ESC Software GmbH, Adersstr. 30,4000 Düsseldorf 1 , Tel.: 02 11/37 07 94.

_AU: