Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.1987

Amstrad-PC erweist sich als zuverlässig

MÜNCHEN (CW) - Nach einer Reihe von negativen Berichten über den Preisbrecher unter den Kompatiblen, den 1512 von Amstrad/Schneider, brachte der britische Branchen-Informationsdienst Computergram nun auch Positives über die Maschine. Dem Bericht zufolge hat ein Unternehmen im Vereinigten Königreich 1500 Stück des Billig-PC bestellt. In der Lieferung hätten sich nur drei "Versager" befunden. Bei zwei von diesen dreien gingen die Schäden zu Lasten des Transports. Danach führte das Unternehmen laut Computergram einen drei Tage währenden Dauertest mit drei PCs von Amstrad und einem von IBM durch. Die Maschinen seien jeweils mit vier Erweiterungskarten als Energiesenken bestückt gewesen. Bei dem Test hielten die ventilatorlosen Amstrad-Rechner über den vollen Zeitraum durch, während die IBM-Referenzmaschine vorzeitig den Geist aufgab.