Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.2005

An der Kasse sitzt ein Pinguin

Sowohl für die Kassensysteme als auch für die Backend-Server im Einzelhandel eignet sich "Linux Point of Service 9" von Novell. Das Produkt umfasst zum einen verschiedene Client-Images, deren kleinstes 30 MB groß ist und nur 64 MB Arbeitsspeicher benötigt. Zum anderen reicht es bis zu einer umfassenden Plattform mit Open-Source-Office-Programmen, Browser und Benutzeroberfläche. Einzelhändler können sich die passende Umgebung auswählen.

Das Programmpaket baut auf dem Betriebssystem Suse Linux Enterprise Server auf, was die Verbindung der Kassensysteme mit Linux-basierenden Servern im Backoffice vereinfacht. Es besteht die Möglichkeit, Geräte mit oder ohne Festplatten aus der Ferne zu installieren sowie die Systeme in den Geschäften von einer zentralen Stelle aus zu verwalten.(ls)