Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1998 - 

Strobe MVS prüft Anwendungs-Performance

Analyse-Tool soll müdem MVS Beine machen

Die sogenannte Level-1-Ausgabe zielt auf kleinere Installationsumgebungen mit weniger als 75 MIPS. Strobe MVS erstellt ein Performance-Profil, das im Detail auflistet, wo während der Ausführung einer Anwendung wieviel Zeit gebraucht wird. Damit sind IT-Manager in der Lage, gezielte Korrekturen vorzunehmen, um die Leistung von selbstgeschriebenem Code und Datenbankanfragen zu steigern. Mit Hilfe von Strobe MVS können Unternehmen CPU-Ressourcen zurückgewinnen und so Upgrade-Kosten sparen.

Die Verbesserung von Antwortzeiten führe zudem zu größerer Kundenzufriedenheit, so Programart. Strobe MVS arbeitet mit "Armpower" zusammen, einem Werkzeug für Windows und OS/2, mit dem die gesammelten Datenprofile analysiert werden können. Für Komfort sorgen dabei eine grafische Benutzer-Schnittstelle und die unternehmensweite Hilfedatenbank.

Der deutsche Distributor Emerald Performance Software GmbH bringt Strobe MVS Level 1 voraussichtlich im ersten Quartal 1999 auf den hiesigen Markt.