Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.1991 - 

Bis 1993 DV-Systeme für fünf Milliarden Dollar

Analysten: Osteuropa ist kein Markt für eine schnelle Mark

22.03.1991

LONDON (CW) - Westliche DV-Hersteller, die das enorme Absatzpotential in Osteuropa nutzen wollen, müssen wahrscheinlich einen langen Atem haben. Einer Analyse von Frost & Sullivan zufolge sollen die jährlichen Verkäufe von informationstechnischen Systemen an die früheren RGW-Länder 1993 aber immerhin ein Volumen von 4, 9 Milliarden Dollar erreichen.

In der ersten Zeit dürfte im Osten die Nachfrage nach PCs am stärksten sein. Erst später könnten auch Unix-Anlagen und herkömmliche Minicomputer in größeren Stückzahlen abgesetzt werden, vermuten die Analysten der amerikanischen Marktforscher. Für Großrechner sehen sie vorerst lediglich in der Ex-DDR einen beträchtlichen Markt entstehen. Die neuen Bundesländer werden demnach während der nächsten fünf Jahre auch den größten Einzelmarkt unter den früheren RGW-Staaten darstellen: Sie sollen fast die Hälfte der gesamten DV-Lieferungen aufnehmen.