Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1995

Analysten rechnen mit ruinoesem Preiskampf Compuserve plant neuen Internet-Service fuer Consumer

13.10.1995

SAN MATEO (IDG) - Mit einem preisguenstigen Internet-Zugang will die Compuserve Inc. kuenftig weltweit Kunden koedern. Die Gebuehr fuer den neuen Internet-Dienst soll 4,95 Dollar pro Monat betragen.

Nach Angaben von Compuserve soll dieser Consumer-orientierte Internet-Dienst noch vor Jahresende verfuegbar sein. Die niedrige Gebuehr - das Unternehmen hat bereits die Preise fuer seinen Compuserve Information Service (CIS) gesenkt - ist eine weitere Reaktion auf den haerteren Wettkampf im Online-Business. Der Online-Anbieter, der in der Vergangenheit eher den Ruf hatte, einer der teuersten Service-Provider zu sein, ist nun auf dem besten Weg, einer der guenstigsten grossen Anbieter zu werden. Einen der Gruende fuer die im Vergleich zu beispielsweise America Online (AOL) hohen Preise der Vergangenheit sieht Stan Lepeak, Program Director der Meta Group, darin, dass Compuserve frueher hauptsaechlich Geschaeftskunden hatte, die nicht so stark wie die privaten Anwender auf die Kosten geachtet haetten.

Compuserve selbst bezeichnet sein neues Angebot als ersten weltweiten Internet-Service fuer Consumer. Branchenkenner vermuten allerdings, dass Konkurrenten im Online-Business mit aehnlich drastischen Gebuehrensenkungen folgen. Analyst Lepeak fragt sich, ob Compuserve einen solchen aggressiven Preiskampf ueberleben kann, wenn Anbieter wie Microsoft oder America Online mit ihren gut gefuellten Kriegskassen nachziehen und womoeglich die Compuserve- Tarife noch unterbieten.

Im Preis fuer den monatlichen Internet-Dienst unter dem Codenamen "Spryte" sind drei Stunden Online-Kommunikation inbegriffen. Fuer jede zusaetzliche Stunde berechnet der Provider 1,95 Dollar. Ferner gibt es Pauschalangebote: Mitglieder des Silver Surf Club zahlen 9,95 Dollar und erhalten dafuer sieben Freistunden. 20 Internet- Stunden sind im Mitgliedsbeitrag von 19,95 Dollar fuer den Gold Internet Club enthalten. Die Spryte-Zugangssoftware fuer das Internet umfasst neben "Spry Mosaic" und "Spry Mail" auch den "Compuserve Home Page Wizard", der die einfache Erstellung von Web-Seiten ermoeglichen soll. Der Zugang zu dem neuen Dienst erfolgt dabei ueber das bestehende Compuserve-Netzwerk.