Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1998

Anbieter bilden schlecht aus

DÜSSELDORF (CW) - Jährlich sucht die Multimedia-Branche nach rund 6000 Mitarbeitern. Oft werden die Stellen nicht besetzt, da das Angebot an qualifizierten Mitarbeitern rar ist. Viele Unternehmen haben ihr Vertrauen in Multimedia-Weiterbildungseinrichtungen wegen schlechter Erfahrungen mit Absolventen dieser Institutionen verloren. Aus diesem Grund erstellt der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) nun Qualitätskriterien zur Beurteilung von Einrichtungen dieser Art. Die Kriterien sind auf die Anforderungen der Medienbranche abgestimmt. Der dmmv bewertet die Fortbildungsinstitutionen nach fachlichen Kenntnissen der Lehrenden, der technischen Ausstattung, den Räumlichkeiten und dem Lehrplan. Um die Tätigkeitsfelder abzudecken, berücksichtigt die Beurteilung die Bereiche Multimedia-Projekt-Management, Multimedia-Konzeption, Multimedia-Design sowie Multimedia-Programmierung.