Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1992 - 

Wieviel PC-Software wird wirklich verkauft?

Anbieter nehmen Europas Softwaremarkt unter die Lupe

MÜNCHEN (CW) - Detaillierte Auskünfte über den Softwaremarkt in Europa erhofft sich die Software Publishers Association (SPA) von einer breit angelegten Markstudie, die sie in Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Irland, Italien, Österreich, Schweiz und Skandinavien durchfuhren will.

Das "European PC Software Data Program" ist als Service für Wirtschaft, presse und die beteiligten Unternehmen gedacht. Die Daten werden zunächst rückwirkend für das zweite Halbjahr 1991 erhoben. Künftig soll die Statistik monatlich erstellt und vierteljährlich veröffentlicht werden. In Deutschland werden die Erhebungen vom Verband der Softwareindustrie Deutschlands (VSI) durchgeführt. Sämtliche VSI-Mitglieder (in Deutschland derzeit 55 Unternehmen) dürfen sich daran beteiligen. Der Lohn dafür: Wer teilnimmt, erhält die monatlichen Auswertungen gratis.

In der Studie sollen alle Software-Verkäufe in Europa erfaßt werden, jeweils aufgeschlüsselt nach Art der Anwendung sowie nach unterstütztem Betriebssystem. Den beteiligten Unternehmen verspricht der VSI wertvolle Fakten für ihre Planung sowie Aufschluß darüber, welchen Marktanteil sie mit ihren Produkten im jeweiligen Marktsegment halten.