Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.2016 - 

Peter Ryan ist weltweiter CSO der Enterprise Group

Andy Isherwood leitet EMEA bei HPE

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Nach acht Monaten ist bereits der nächste Wechsel bei der europäischen Führung von HPE vollzogen. Ryan kümmert sich nun um den Weltvertrieb und Isherwood um Europa.

Nachdem die US-Führungsspitze bei HPE unter CEO Meg Whitman einmal mehr organisatorische Veränderungen zur Wachstumsbeschleunigung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit angekündigt hatte, habe es eine Konzentration in der Vertriebsorganisation gegeben, die nun von Peter Ryan geführt wird, wie der neue CSO der Gruppe am 11. Juli 2016 selbst mitteilte.

Andy Isherwood wird Managing Director sowie Enterprise Group Leader EMEA und folgt damit auf Peter Ryan, der CSO bei HPE wurde.
Andy Isherwood wird Managing Director sowie Enterprise Group Leader EMEA und folgt damit auf Peter Ryan, der CSO bei HPE wurde.
Foto: HPE

"Ich freue mich zu verkünden, dass ab heute Andy Isherwood neuer Leiter der Enterprise Group und Geschäftsführer von Hewlett Packard Enterprise EMEA ist. HPE EMEA Enterprise Group ist verantwortlich für die Lieferung von IT-Infrastruktur-Lösungen, einschließlich Server, Speicher, Netzwerke, IT-Dienstleistungen, konvergenten Rechenzentren, Telekommunikations- und Cloud-Lösungen an unsere Kunden in EMEA", erklärt Peter Ryan in seinem HPE-Blog.

Nach seinem Studium 1988 wechselte Andy Isherwood zur Absolventen-Ausbildung von HP und blieb seitdem im Unternehmen. Schnell nahm er verantwortliche Positionen in UK und Europa wahr, war Vice President und GM für HP-Software in der Region EMEA, kümmerte sich ab 2007 um die weltweite Service-Organisation des Konzerns, die er ab 2010 als SVP Sales Service and Support leitete. In den letzten drei Jahren war Isherwood Geschäftsführer und Enterprise Group Leader für das Vereinigte Königreich und Irland.

"Ich habe keinen Zweifel, dass die EMEA Enterprise Group ist in guten Händen ist und von Andys Führung profitieren wird", erklärt Peter Ryan abschließend. (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!