Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1996 - 

"Kurs direkt" jetzt auch im Internet

Angebot an Schulungen zu Multimedia steigt weiter

Die Multimedia-Qualifizierungen lassen sich nach Angaben des Informationsservice der Bundesanstalt für Arbeit zeitlich in drei große Gruppen einordnen: Die größte Gruppe umfaßt mit über 200 Angeboten die kurzen, ein- bis siebentägigen Vollzeit- oder Wochenendveranstaltungen. An zweiter Stelle stehen die mehrmonatigen Fortbildungen (über 180), gefolgt von Studiengängen mit dem Nebenfach Multimedia-Technik.

Die kurzen Veranstaltungen sind überwiegend Workshops zu Rechtsfragen. Darüber hinaus gibt es Einführungen für angehende Multimedia-Entwickler und Entscheiderseminare zu Fragen des Multimedia-Einsatzes für Geschäftsführer. Die mehrmonatigen Fortbildungen richten sich an Grafiker, Designer oder Redakteure, die eine Zusatzausbildung benötigen, beziehungsweise an Leute, die einen neuen Beruf erlernen wollen.

Außer den Informationen über Multimedia-Lehrgänge bietet Kurs direkt 300000 Beschreibungen von Aus- und Weiterbildungskursen sowie Selbstlernstudien an. Etwa 35000 Bildungseinrichtungen haben ihr Angebot in die Datenbank aufnehmen lassen. Zunächst nur als Online-Datenbank erreichbar, gibt es den Zugriff auf Kurs direkt über ISDN, T-Online und in einer Testphase über das Internet unter der Adresse http://www.kursdirekt.de.