Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.08.1990

Animationen und günstiger Preis sollen Akzeptanz erhöhen CD-ROM-Sonderaktion von Tanner für Mac-Benutzer

LINDAU (CW) - In einer konzertierten Aktion wollen die Firmen Stac, Buchloe, Tanner Documents KG in Lindau und die Berliner Atec eine bis zum 31. Dezember 1990 befristete Verkauf-Sonderaktion von CD-Laufwerken für Mac-Benutzer starten.

Das Komplettangebot umfaßt ein CD-ROM-Laufwerk von NEC und zwei von Tanner entwickelte optische Scheiben "Grafix" und "Logofix". Diese enthalten über 2000 Postscript-Bilder beziehungsweise 1000 Piktogramme aus verschiedenen Bereichen, die in Layout-Programmen wie etwa Aldus Pagemaker oder Xpresen dem für Layout-Programme notwendigen Eps-Format stehen auch die Original-Dateien aus den Postscript-Grafikprogrammen Aldus Freehand und Adobe Illustrator zur Verfügung, weswegen auch eine Nachbearbeitung dieser Grafiken möglich ist. Die Piktogramme von Logofix liegen im Eps-Format vor.

Atec steuerte eine dritte CD-Scheibe bei - "Archive One" - , auf der mehr als 200 Demo-Versionen von Applikationen internationaler Softwarehäuser abgelegt sind. Alle CDs sind viersprachig angelegt. Archive One ist - wie auch die Grafix-Scheibe - mit Hypercard entwickelt worden und leitet den Anwender über die bekannten Stacks via Animation durch die jeweils gewünschte Applikation.

Der Anwender erhält so musikuntermalt Informationen zu den Hardwarevoraussetzungen und den Möglichkeiten der Produkte vieler bekannter Softwarehersteller. Dazu gehören beispielsweise Word von Microsoft, die Grafikpakete Freehand von Aldus und Adobes Illustrator, diverse CAD/CAM-Applikationen oder DTP-, Datenbank-, Buchhaltungs- und Kommunikations-Anwendungen. Auch über eine vierte CD, die Produktinformationen und demonstrationen von Apple enthalten soll, denkt man bei Tanner nach. Das NEC-Laufwerk "CDR-35" besteht aus einem kombinierten CD-ROM/CD-Audio-Spieler und einer SCSI-Schnittstelle.

Der Preis für das Komplettpaket liegt bei etwa 1700 Mark. Den Vertrieb in Deutschland hat Stac in Buchloe übernommen, das im Begriff ist, nach Landsberg umzuziehen.

Informationen: Stac, Albert Einstein Straße 7, 8910 Landsberg/Lech,

Telefon 0 82 41/25 86