Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1985

Anläßlich einer Rede an der Universität von Pittsburgh kündigte Apple-Gründer Steven Jobs eine "revolutionäre" Workstation seiner neuen Firma Next Inc. an. Jobs schätzte die Nachfrage für die nächsten fünf Jahre allein an dieser Universität auf 5000 Stüc

Anläßlich einer Rede an der Universität von Pittsburgh kündigte Apple-Gründer Steven Jobs eine "revolutionäre" Workstation seiner neuen Firma Next Inc. an. Jobs schätzte die Nachfrage für die nächsten fünf Jahre allein an dieser Universität auf 5000 Stück. Eine noch zu entwickelnde Expertensoftware soll die Attraktivität besagter Workstation für den Universitätsgebrauch begründen.

*

Der Enhanced Graphics Adapter Standard (EGA) von IBM sei sehr schwierig zu programmieren und zu langsam, meint Kevin Jenkins, Präsident von Hercules Computer Technology Hercules, Hersteller eines Grafik-Controllers für IBM-Kompatible, werde daher einen eigenen verbesserten Grafik-Controller auf den Markt bringen.

*

Eine neue Version von dBase III soll demnächst auf dem Markt erscheinen, kündigte Ashton-Tate an. Diese unterscheide sich von der bisherigen durch ein benutzerfreundliches Front-end namens Assistant mit Pull-down-Menüs plus relationalen Fähigkeiten. Auch soll das Programm in der neuen Fassung die Möglichkeiten von LANs nutzen können.