Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1998 - 

Pipeline

Anpassungsfähige Chips

Englische Wissenschaftler des Centre for Computational Neuroscience and Robotics (CCNR) in Sussex forschen an lernfähigen Chips. Die Schaltkreise basieren auf evolutionären Algorithmen und können sich selbst im laufenden Betrieb an die aktuellen Aufgaben anpassen. Erste Experimente mit Chips für Spracherkennung verliefen bereits sehr erfolgreich. Nun möchte man einen Chip entwickeln, der sich auf wechselnde Temperaturen einstellen kann. Das Ziel der Wissenschaftler ist es, höchst robuste Schaltkreise fertigen zu können, die auch in extremen Umgebungen wie dem Weltraum oder Regenwald fehlerfrei arbeiten.