Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1998

Anrufe automatisch verteilt

KIEL (pi) - Die Cabus Computersysteme GmbH, Kiel, bringt ein "Integriertes Kommunikationssystem" (IKS) auf den Markt. Laut Hersteller ist IKS eine Lösung für das intelligente Zusammenspiel zwischen TK-Anlage und PC-Netz im Bereich Sprachinformation und Messaging. Das System empfängt, speichert, sendet und verteilt Anrufe, Faxe sowie E-Mails und bindet sie in bestehende Rechnerwelten und E-Mail-Systeme ein. Bei Bedarf leitet IKS die Nachrichten auch an mobile Telefonnetze weiter. Auf diese Weise verfügt jeder Mitarbeiter über eine eigene, ortsunabhängig abrufbare Mailbox. Das System läuft auf einem eigenen Server und verteilt je nach Auslastung die vorhandenen Kommunikationsressourcen, um Engpässe zwischen Telefon- und Faxverkehr zu vermeiden.