Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.1975 - 

Neues NCR-System 8200, transaktions-orientiert:

Anschluß an die Konkurrenz

AUGSBURG - Es scheint geradezu wie eine Verschwörung gegen oder für den kleinen Anwender: Nach MAI, ICL, Singer, Burroughs und in jüngster Zeit Nixdorf, Philips/Unidata, Olivetti, IBM und Digital Equipment bringt nun auch NCR mit dem System Century 8200 einen transaktionsorientierten Nierig-Preis-Computer mit vielseitigien Verarbeitungsmöglichkeiten auf den Markt. Die NCR Werbetexter haben sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen: "Jetzt endlich auch für den >100-Mann-Betrieb< die volle Computer-Leistung.

Bei der Entwicklung des NCR Century,8200 wurden Systemkomponenten der Century-Serie verwendet, deshalb laufen die NCR-Standardprogramme für Fakturierung, Lagerdisposition, Buchhaltung, Stücklistenauflösung und Fertigungssteuerung auch auf dem neuen System 8200. Ebenso wurde das Betriebssystem der Century-Reihe übernommen, so daß Aufwärtskompatibilität innerhalb der NCR-Produktlinie gewährleistet ist.

8200-Merkmale: Zentraleinheit von 32 bis 64 K, 9,8 Mio.-Byte Wechselplatte, Bildschirm für on line-Erfassung und Magnetband-Kassette zum Programmladen.

Die Anzahl der Kriterien, nach denen die am Markt befindlichen kleinen EDV-Systeme voneinander abgegrenzt werden können, verringert sich von Ankündigung zu Ankündigung.

Letztlich interessant bleiben Software-Verfügbarkeit und Preis. Noch schweigt NCR.