Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.1982 - 

Via Cybernet auch für die Schweiz:

Anschluß an Großrechenzentrum

ZÜRICH (sg) - Eines der leitungsfähigsten kommerziellen Rechenzentren der Welt, das kürzlich in Minneapolis von Control Data in Betrieb genommen wurde, steht über das Cybernet-Rechenzentrumsnetz auch Schweizer Anwendern zur Verfügung.

Es ist über Satellit mit Europa und Japan, über normale Telefonlinien mit Anwendern und weiteren Rechenzentren der Control Data Corporation auf dem amerikanischen Kontinent direkt verbunden.

In dem neuen Zentrum stehen neun Großcomputer, darunter zwei Cyber-205-Superanlagen, die jede rund 800 Millionen Operationen pro Sekunde ausführen können. Die Cyber 205 kann ein Programm mit 1,3 Milliarden Rechenoperationen in rund drei Sekunden ausführen. Dafür brauchten die bisher größten Anlagen immerhin noch sieben Minuten. Gleichzeitig konnten, so verlautet aus dem Unternehmen, die Kosten um das 25fache gesenkt werden.

Diese erhöhte Rechenleistung soll mehr und mehr für die Durchführung von Simulationen sowie Berechnungen und Analysen von Werkstoffstrukturen im Maschinenbau, in der Luft- und Raumfahrt, in der Nuklearforschung, beim Kraftwerkbau und für rechnerunterstützte Entwicklung und Fertigung genutzt werden.