Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.1998 - 

OEM-Abkommen wurde leicht verändert

Antitrust-Verfahren gegen IBM und Storagetek beendet

Der OEM-Vereinbarung zufolge darf IBM Direct-Access-Storage-Device-(DASD-)Mainframe-Speichersysteme von Storagetek unter eigenem Logo vertreiben. Big Blue wurden zudem exklusive Vertriebsrechte für verschiedene Storagetek-Produkte eingeräumt. Im Gegenzug verpflichteten sich die Armonker, die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der Storage Technology Corp. zu subventionieren. Die US-Behörden sahen darin eine Beeinträchtigung des Wettbewerbs bei Mainframe-Plattenspeichern.

Nach der jetzt geschlossenen Einigung mit dem Justizministerium soll Storagetek seine Mainframe-Speichersysteme nicht mehr aussschließlich über IBM, sondern künftig auch über andere Distributoren oder direkt an Kunden vertreiben dürfen. Storagetek argumentiert allerdings, daß mit dem Verkauf von sogenannten "offenen Plattenspeichersystemen", die sich an verschiedene Rechner, darunter auch IBM-Mainframes, anschließen, dieser Teil der Auflagen ohnehin schon erfüllt sei.