Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1993 - 

PC Tools fuer Windows ab April verfuegbar

Antiviren-Software ueberprueft rund zwei MB in einer Sekunde

Dr. Solomons Antivirus-Toolkit 6.0 kann auf einzelnen Systemen oder im Netzwerk eingesetzt werden. Wie der Muenchner Distributor mitteilt, ueberprueft das Utility rund zwei MB pro Sekunde und spuert Viren in Dateien, Partitions und im Boot-Sektor auf. Ein Scheduler soll es Anwendern ermoeglichen, Suchroutinen zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch ablaufen zu lassen.

Das Modul "Cleanboot" ersetzt den Bootsektor infizierter Disketten und ueberschreibt vorgefundene Virencodes. Mit "Cleanpart" koennen die Partitionsektoren repariert werden. Eine Backup-Funktion soll es Anwendern ermoeglichen, eine Kopie der Cmos-Daten, Boot-Sektoren und Partitions anzufertigen.

Das Antiviren-Paket findet und entfernt nach Angaben von Access Computer sowohl Stealth- als auch polymorphe Viren. Registrierte Anwender erhalten zwei Updates des Programms kostenlos, fuer jedes weitere muss bezahlt werden. Die DOS-Version kostet etwa 340 Mark. Fuer die Windows-Ausfuehrung sind rund 400 Mark zu bezahlen.

Ab April dieses Jahres ist auch PC Tools fuer die Windows- Oberflaeche bei Access-Computer erhaeltlich. Das netzwerkfaehige Utility enthaelt Funktionen fuer das Desktop- und Datei-Management. So koennen Anwender Backups durchfuehren, einzelne Files einsehen und editieren, Festplatten komprimieren oder Fehler reparieren. Mit dem Undelete-Befehl lassen sich versehentlich geloeschte Dateien auf PCs und Netware-Volumes wiederherstellen. Ausserdem ist ein Antiviren-Modul integriert, das sowohl Datei- als auch Boot- Sektor- und polymorphe Viren erkennen soll. Ein zeitgesteuerter Ablauf kann auch bei diesem Viren-Checker durchgefuehrt werden. PC Tools fuer Windows soll etwa 460 Mark kosten.