Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.06.1995

Antivirenpaket Dr. Solomons als Version 7

HAMBURG (pi) - Die S & S International GmbH, Hamburg, praesentiert die deutsche Version 7.0 ihrer Antivirensoftware "Dr. Solomons Anti Virus Toolkit" fuer DOS, Windows, OS/2 und Netware. Das neue Release analysiert erstmals auch mit "PKZip", "ARJ", "PKLite" oder "LZExe" komprimierte Dateien. Zudem belegt der Scanner bei einer speicherresidenten Installation nur noch 9 KB Arbeitsspeicher und spuert Viren in Dateien, Boot-Sektoren und im Partition-Code auf. Die aktuelle Version erkennt S & S zufolge rund 6000 verschiedene "Erreger". Registrierte Anwender erhalten regelmaessig eine aktuelle Update-Diskette. Das Antiviren-Toolkit kostet inklusive vier Aktualisierungen jaehrlich 260 Mark in der DOS-Version. Die Windows-Ausfuehrung dieser Variante schlaegt mit etwa 300, das OS/2- Release mit knapp 480 Mark zu Buche. Fuer eine DOS-Ausfuehrung mit zwoelf Aktualisierungen jaehrlich sind zirka 470 Mark zu bezahlen. Die Windows-Variante des Pakets inklusive monatlichem Update kostet rund 590 Mark - das OS/2-Tool etwa 700 Mark.