Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1982 - 

Performance-Überwachung des IMS:

Antwortzeit in Komponenten

MÜNCHEN (pi) - Zwei neue Softwareprodukte zur Performanceüberwachung des Information-Management-Systems (IMS) kündigt die Candle GmbH aus München an.

Einen Realtime-Einblick in die internen Abläufe des IMS gewährt das Programm "Omegamon/IMS". Mit dieser Software wird dem Benutzer über ein 3270-Terminal angezeigt, ob bei der Antwortzeit und Verfügbarkeit des Systems Probleme auftreten. Mit den mehr als 300 Kommandos könne eine Detailanalyse der Aktivitäten des IMS durchgeführt werden, erläutern die Münchner. Die zweite Neuankündigung namens "Dexan/IMS" realisiere eine Realtime-Performance-Analyse von IMS-Anwendungen. Zweck dieses Verfahrens sei es, Gründe für eine degradierte Antwortzeit frühzeitig zu erkennen und deren Auswirkungen zu quantifizieren. Die IMS-Antwortzeit werde in verschiedene Komponenten zerlegt und verdeutlicht.

Beide Produkte können ohne Modifikation im IMS installiert werden, wobei das IMS-System unter den MVS-Versionen NON-SE, SE-2, SP 1.1 oder SP 1.3 laufen müsse.

Die Softwarepakete sind auf Dauerlizenzbasis zu einem Preis von rund 45 000 Mark erhältlich.