Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.06.1994

Anwender aus kommerziellen Umfeldern zoegern noch Fast nur Wissenschaftler fuehlen sich von MPP-System angezogen

MUENCHEN/MANCHESTER (CW) - Die Universitaet Manchester hat ihren "KSR1"-Rechner auf ein 64-Prozessor-System ausgebaut. Damit hat sie die Groesse ihres bisherigen Parallelrechners von Kendall Square Research (KSR) verdoppelt.

Das Rechenzentrum von Manchester stellt die Rechenkapazitaet seiner Systeme britischen Institutionen und Unternehmen zur Verfuegung. Den KSR-Rechner nutzen nach Unternehmensangaben momentan etwa 100 Anwender. Alle stammen aus dem Wissenschaftsbereich, aus zehn akademischen Institutionen in Grossbritannien. Die KSR-Rechner koennen theoretisch auf Konfigurationen mit mehreren tausend Prozessoren ausgebaut werden. Das groesste zur Zeit erhaeltliche System nutzt erst 256 CPUs.