Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1994

Anwender berichten ueber ihre Erfahrungen Einkauf und Logistik optimieren durch die Reorganisation der DV

ESCHBORN/KOELN (CW) - Veranstaltungen ueber Informationssysteme in Einkauf und Logistik finden im Dezember 1994 in Wiesbaden und Koeln statt.

Zur Konferenz ueber "Informationssysteme im Einkauf" laedt die Management Circle GmbH, Eschborn, am 5. und 6. Dezember nach Wiesbaden ein. Die Teilnehmer erhalten Tips zur Verbesserung der Wettbewerbsposition durch Vermeidung kostspieliger Fehlentscheidungen und durch die Beschleunigung von Ablaeufen im Einkauf. Erfahrene Praktiker geben Entscheidungshilfen zur Koordinierung wichtiger Daten. Weitere Themen sind die gezielte Lieferantenauswahl durch Einkaufsinformationssysteme, Business Process Re-Engineering und die DV-gestuetzte Qualitaetssicherung. Die Konferenz wird ergaenzt durch eine Ausstellung. Die Teilnahmegebuehr betraegt etwa 2525 Mark.

Ein Seminar ueber "SAP R/2 und R/3 in Einkauf und Logistik" fuehrt das Betriebswirtschaftliche Institut fuer Organisation und Automation (Bifoa) am 8. und 9. Dezember in Koeln durch. Immer mehr Unternehmen erkennen nach Beobachtung des Instituts die Notwendigkeit des Re-Engineerings der Einkaufs- und Logistikorganisation. Die konsequente Nutzung von Standardsoftware biete neue Moeglichkeiten der Geschaeftsprozessoptimierung.

SAP-Anwender berichten im Rahmen des Seminars unter anderem ueber ihre Erfahrungen mit Blick auf Organisationsaenderungen und zeigen verschiedene Moeglichkeiten der prozessorientierten Materialwirtschaft auf. Weitere Themen sind Pilotanwendungen von R/3, das Release 5.0 von SAP RM/MAT sowie ein Zeitvergleich bei der Anwendung von SAP-Software. Die Kursgebuehr betraegt 1600 Mark.

Informationen: Bifoa Betriebswirtschaftliches Institut fuer Organisation und Automation an der Universitaet zu Koeln, Frau Leidigkeit-Zientz, Universitaetsstrasse 45, 50931 Koeln, Telefon 02 21/476 03-33, Telefax 02 21/476 03-21.

Management Circle GmbH, Stephanie Friedrich, Postfach 56 29, 65731 Eschborn, Telefon 061 96/47 22-24, Telefax 061 96/47 22-39.