Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1991 - 

Retix organisiert Open-Networking-Konferenz

Anwender diskutieren über Steuerung von lokalen Netzen

FRANKFURT/M. (pi) - Der OSI-Kommunikationsspezialist Retix lädt die deutschen Anwender von Netzwerken zu einer Konferenz über das Thema Open Systems Interconnect (OSI) ein. Die eintägige Veranstaltung findet am 25. September 1991 in Frankfurt/M. statt.

Als Themen der Konferenz nennt Retix Open Networking und das globale Internetworking als Basis für die Integration von lokalen Netzwerken (LANs) und Weitverkehrsnetzen (WANs). Weiterhin sollen die Teilnehmer die Steuerung und Überwachung von unternehmensweiten Weitverkehrsnetzen diskutierten.

Darüber hinaus sind Vorträge zu den Themen Open Networking durch den Einsatz von Bridges und Routern, ISDN und OSI-LAN-Transport, Netzwerk-Management in großen und in komplexen Netzen sowie Erfahrungen mit X.400 vorgesehen.

Zu der Konferenz haben sich laut Veranstalter Referenten der Unternehmen Wordperfect, Novell, Siemens, Schneider & Koch sowie Fachleute von Retix aus den USA angesagt. Retix bezeichnet sich als fahrender Anbieter von Kommunikations-Technologie und -Produkten für offene Systeme gemäß OSI. Im Geschäftsjahr 1990 erwirtschaftete das US-Unternehmen mit 430 Mitarbeitern einen Umsatz von 50 Millionen Dollar.

Informationen: Retix Deutschland GmbH, Wächtersbacher Straße 89, 6000 Frankfurt/M., Telefon 0 69/4 20 82 11.