Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1984 - 

Digital Research:

Anwendung im Business-Bereich

Grafikanwendungssoftware zeigt Digital Research auf der Hannover-Messe. Die Programme DR Draw, DR Graph und DR Accessio laufen unter der grafischen Softwareerweiterung GSX auf 8- und 16-Bit-Computern mit den Betriebssystemen CP/M, CP/M-86, PC-DOS von IBM und MS-DOS.

Mit DR Draw ist es dem Anwender möglich, seine eigenen Diagramme zu entwerfen und zu editieren, wobei Text hinzuzufügen ist. Sämtliche üblichen Grafikelemente stehen zum Entwurf zur Verfügung. Außerdem können auch Farben, die Art der Linien, die Schriftart und die Schraffur kontrolliert werden. Die Entwürfe lassen sich auf Diskette speichern aber auch über Hardcopy-Einheiten ausgeben.

Besonders im Business-Bereich gibt es für diese Tools einen großen Anwendungsbedarf. DR Graph eignet sich speziell für das Erzeugen und Editieren von Liniengrafiken, allen Arten von Plots und Charts sowie Textvorlagen. Der Anwender hat die Möglichkeit, die Anmerkungen, Labels, Größen, Farben, Linienart, Schriftfonds, Pattern und so weiter, frei zu steuern. Verschiedene Graph-Darstellungen können simultan auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Information: Digital Research U. K. Ltd., c/o Mills Stadden Hughes Julianastraat 1d, NL-5611 HS Eindhoven, CeBIT Halle 3, Stand 2109.