Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.1999 - 

Großkunde im Startgepäck

AOK gründet IT-Tochter

09.04.1999
MÜNCHEN (CW) - Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) und das Münchner Softwarehaus sd&m haben gemeinsam die AOK Systems GmbH mit Sitz in Troisdorf bei Bonn gegründet.

Das Systemhaus ist eine 100prozentige AOK-Tochter und soll unter Mitwirkung von sd&m Software für die Landes-AOKs entwickeln, einführen und pflegen. Damit hat der Dienstleister einen Kunden, der eigenen Angaben zufolge 40 Prozent Marktanteil hält, 30 Millionen Menschen versichert und jährliche Ausgaben von über 100 Milliarden Mark verwaltet. Die 17 Landes-AOKs umfassen 2000 Geschäftsstellen sowie 65000 Mitarbeiter. Von der Ausgliederung in ein eigenes IT-Haus verspricht sich die AOK eine effizientere DV. AOK Systems wird die Verantwortung für Budgets und Qualität seiner Projekte tragen.