Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Direkt Anlage Bank im Internet

AOL Bertelsmann Online bricht das Online-Banking-Monopol

17.05.1996

Die Direkt Anlage Bank will den deutschen Kunden des Online-Service Amerika Online (AOL) ihr vollständiges Leistungsspektrum anbieten. Das umfaßt zunächst das Führen von Geldkonten und Online-Depots, die sich mit Wertpapieren, die hierzulande notiert sind, und Fonds bestücken lassen. Ab einer zweiten Stufe soll es möglich sein, in Fremdwährungen Wertpapiergeschäfte auch an ausländischen Börsen zu tätigen. Die Direkt Anlage Bank sieht keinen Mindestbetrag für den Einstieg vor.

Vorteile im Online-Banking bieten unter anderem niedrigere Gebühren. Während bei Universalbanken ein Prozent des Anlagebetrags üblich ist, fielen, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet, bei einem Ordervolumen von 2000 Mark 0,675 Prozent der Summe an bei einem Wert von 10 000 Mark seien es noch 0,311 Prozent. Außerdem offeriert die Bank eine gebührenfreie Kontoführung.