Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.11.2001 - 

Covalent-Frühstart

Apache 2.0 vorab

SAN FRANCISCO (CW) - Noch vor der Open-Source-Projektgruppe, die den marktführenden Web-Server "Apache" entwickelt, hat die Firma Covalent Technologies eine kommerzielle Version mit dem Release-Stand 2.0 auf den Markt gebracht. Eigentlich sollte Apache 2.0 Ende letzten Jahres erscheinen, aber im April 2001 begann erst das Beta-Testing, das noch nicht abgeschlossen ist. Die offizielle Produktionsversion trägt daher noch die Nummer 1.3.22. Covalent wollte nicht abwarten.

Gleichwohl kostet der neue "Enterprise Ready Server" rund 1500 Dollar pro CPU, etwa die Hälfte mehr als seine Vorversion. Covalent begründet die Preiserhöhung mit proprietären Erweiterungen des Apache-Servers, beispielsweise der Möglichkeit einer verschlüsselten Übertragung von Kreditkartendaten. Das einfachere Management des Servers gestatte die Kontrolle und die Konfiguration Dutzender Server von einem Punkt aus und reduziere dadurch Kosten. Schließlich sei das System durchsatzstärker, was die Zahl der notwendigen CPUs reduziere. (ls)