Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Überhitzungsgefahr

APC ruft zwei USV-Geräte zurück

07.02.2003

MÜNCHEN (ls) - American Power Conversion ruft zwei Modelle seiner Geräte zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) zurück. Es handelt sich um die Typen "CS 350" und "CS 500" der Reihe "Back-UPS", hergestellt zwischen November 2000 und Dezember 2002. Nicht spezifizierte Sicherheitsmängel können laut Hersteller zu einer Überhitzung der USV-Systeme führen und dadurch einen Brand auslösen.

Betroffen sind ausschließlich Geräte, bei denen die ersten sechs Buchstaben und Ziffern der Seriennummer in den folgenden Bereichen liegen: AB0048 bis AB0251, BB0104 bis BB0251 sowie JB0125 bis JB0251. Geräte, deren Seriennummer mit dem Buchstaben "R" endet, sind nicht gefährdet. Weltweit sind etwa 2,1 Millionen fehlerhafte Geräte zu den Kunden gelangt.