Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Professionelle UTM und Cloud-Lösungen

Api und Securepoint schließen Distributionsvertrag

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Distributor aus dem Aachener Umland hat mit dem Lüneburger Hersteller für IT-Sicherheitslösungen eine Vertriebsvereinbarung abgeschlossen.

Die Baesweiler Api Computerhandels GmbH und die Securepoint GmbH haben beschlossen, dass die Reseller des Distributors ab sofort auf das gesamte Portfolio des Herstellers von professionellen Unified Thread Management-Lösungen zugreifen können.

Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, freut sich auf die Erweiterung des Portfolios durch Sicherheitslösungen „Made in Germany“, die auch für den Cloud-Bereich umfassenden Schutz versprechen.
Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, freut sich auf die Erweiterung des Portfolios durch Sicherheitslösungen „Made in Germany“, die auch für den Cloud-Bereich umfassenden Schutz versprechen.
Foto: Api

Securepoint überzeugt laut Api mit professionellen Lösungen für E-Mail Archivierung, Zugriffsschutz für Netzwerke, Management von gesicherten WLAN-Verbindungen sowie einer umfassenden Antiviren-Suite inklusive Cloud-Management. Durch die neue Zusammenarbeit könne das VAD-Team entscheidende Mehrwerte für den Erfolg seiner Fachhändler bieten, heißt es aus Baesweiler.

Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, sieht der Kooperation angesichts der vielfältigen Möglichkeiten sehr positiv entgegen: "Unser neuer Partner Securepoint kennt das Systemhausgeschäft außerordentlich gut und weiß demzufolge auch genau, mit welchen Anforderungen und Aufgaben unsere Fachhandelspartner täglich konfrontiert werden. Für sie sind Lösungen wichtig, die sinnvoll, funktionell und frei von Backdoors sind. Insbesondere im Bereich Firewall UTM Appliances verzeichnen wir bereits hohe Umsätze, die wir noch weiter ausbauen möchten."

Auch Rene Hofmann, Senior Manager Strategische Accounts bei Securepoint, freut sich über die Zusammenarbeit: "Mit der Api Computerhandels GmbH haben wir einen wichtigen strategischen Handelspartner gewonnen, der mit seinem großen Kundenkreis viel Potenzial für uns bietet. Unsere Produkte passen hervorragend ins Api Portfolio und werden gerade im Bereich der Api Value Added Services sicher erfolgreich durchstarten können." (KEW)

Lesetipp: Rangliste der IT-Distributoren: Die Top 30 in Deutschland