Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1985

Apple entläßt wieder Mitarbeiter

31.05.1985

CUPERTINO (vwd) - Apple Computer Inc. wird noch im Laufe dieses Sommers etwa 100 Mitarbeiter ihres Werkes in Carrollton/Texas entlassen, nachdem die Produktion des Kleinrechners Macintosh XL eingestellt wird. Wie bereits berichtet, wird Apple im Sommer die Fertigung des Spitzenmodells aufgeben, da die Produktion nicht mehr rentabel ist. Bei seiner Markteinführung vor zwei Jahren wurde der Computer unter dem Namen Lisa angeboten und Anfang dieses Jahres in Macintosh XL umbenannt. In dem Werk in Carrollton werden auch die Mikros der Serie "Apple II" hergestellt. Wie schon eine Reihe von anderen Computerherstellern ist auch Apple von der schleppenden Nachfrage in dieses Frühjahr betroffen. Apple hat in letzter Zeit seine Belegschaft von rund 6000 Beschäftigten nach Schätzungen um mindestens 1575 Arbeitnehmer abgebaut.