Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1988

Apple forscht in Paris

MÜNCHEN (pi) - Mit einem europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum will Apple Computer seine Position im europäischen Markt ausbauen. Die Forschungsgruppe wird der Europa-Zentrale in Paris angegliedert.

Das erste Technologiezentrum außerhalb der kalifornischen Zentrale soll eng mit der Forschungsgruppe in Cupertino zusammenarbeiten. Zum Aufgabenbereich des neuen Forschungsteams zählt die Entwicklung von Lösungen im Bereich der Datenkommunikation, von Software-Produkten und Peripheriegeräten. Das erste Projekt wird sich mit Datenkommunikationstechnik auf der Basis des OSI-Referenz-Modells befassen. Apples neues Forschungs- und Entwicklungsteam wird sowohl mit bedeutenden Forschungseinrichtungen als auch mit Software-Entwicklern innerhalb Europas zusammenarbeiten. Der Direktor des neuen Zentrums, Edward E. Colby, war zuletzt in Cupertino für das Produkt-Management verantwortlich.