Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2008

Apple hat bisher weltweit mehr als 4 Mio iPhones verkauft

SAN FRANCISCO (Dow Jones)---Der US-Konzern Apple hat seit der Markteinführung des Life-Style-Handys iPhone weltweit mehr als 4 Mio Stück verkauft. In den ersten 200 Tagen seit Martstart wurden 3,4 Mio iPhones in den USA verkauft und damit mehr als erwartet, sagte Apple-CEO Steve Jobs am Dienstag. Derzeit habe das in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Unternehmen in den USA einen Marktanteil am Smartphone-Markt von 19,5% - Marktführer sei die Research in Motion Ltd.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)---Der US-Konzern Apple hat seit der Markteinführung des Life-Style-Handys iPhone weltweit mehr als 4 Mio Stück verkauft. In den ersten 200 Tagen seit Martstart wurden 3,4 Mio iPhones in den USA verkauft und damit mehr als erwartet, sagte Apple-CEO Steve Jobs am Dienstag. Derzeit habe das in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Unternehmen in den USA einen Marktanteil am Smartphone-Markt von 19,5% - Marktführer sei die Research in Motion Ltd.

Webseite: http://www.apple.com - Von Scott Morrison, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.