Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1993

Apple installiert ab Herbst Serviceprogramm Professionelle Anwender klagen ueber mangelhafte Unterstuetzung

FRAMINGHAM (cw) - Mit der Einbindung der Macintosh-Rechner in gemischte DV-Umgebungen steigt der Wunsch der beruflichen Anwender nach besserer technischer Unterstuetzung seitens der Hersteller sowie nach groesserer Netzwerksicherheit.

Wie eine Umfrage der Mac-IS User Group ergab, steht der Bedarf an besserer Hilfestellung in Plattform-uebergreifenden DV- Architekturen mit 71 Prozent an der Spitze der Nennungen. Auf Platz zwei der Top 10 rangiert mit 69 Prozent die Forderung nach Netzwerksicherheit.

Apple Computer nahm sich die Wunschliste zu Herzen und legte anlaesslich der Enterprise Computing Conference in San Franzisko ein neues Supportmodell offen. Das vielstufige Programm reicht von der Abstellung eines Technikers im Unternehmen ueber Trainingsangebote und eine Online-Datenbank bis zu Konfigurations-Management-Tools. Fuer die neuen Quadra-Server ist ausserdem technische Unterstuetzung fuer 24 Stunden und sieben Tage in der Woche moeglich. Das Kundendienstprogramm soll ab September funktionieren.