Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.2002 - 

Schluss mit Windows

Apple kauft Emagic

MÜNCHEN (CW) - Apple hat die in Rellingen bei Hamburg ansässige Softwareschmiede Emagic übernommen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Lösungen für die computergestützte Musikproduktion - unter anderem mit seiner "Logic"-Produktfamilie. Emagic soll als komplett zu Apple gehörende Abteilung die Geschäfte weiterführen, der Kaufpreis ist nicht bekannt.

Für PC-Anwender der Emagic-Software ist dies eine schlechte Nachricht: Die Windows-Versionen der Software sollen nämlich ab Ende September nicht mehr angeboten werden. Logic wird nach Angaben von Apple aktuell von mehr als 200000 Musikern weltweit eingesetzt. Emagic habe bislang 65 Prozent seiner Einnahmen mit Macintosh-Lizenzen erzielt. (tc/wm)