Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1989

Apple leidet unter zu hoher Nachfrage

CUPERTINO (IDG) - Zuviel des Guten tun derzeit die Kunden der Apple Computer Inc. in den USA. Denn alle Macintosh-Enthusiasten wollen den neuen Mac II CX. Dies wirkt sich verheerend auf die Nachfrage nach dem bisherigen Topmodell Mac II SE aus: Die Marktforschungsfirma Storeboard registrierte einen Rückgang von fast 5000 auf unter 2000 Exemplare pro Monat, seit der CX auf dem Markt ist.

Doch Apple kann die hohe Nachfrage nach dem neuen System bislang nicht befriedigen, weil der Zulieferer Quantum mit der Fertigung der in den CX integrierten 80-Megabyte-Platte nicht nachkommt. Jetzt geraten Apples Umsatz und Ertrag unter Druck. Mit beidem, so warnte das Unternehmen aus Cupertino seine Aktionäre, werde man in diesem Quartal am unteren Ende der Planungen landen.